Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Steckmodule für das K-System

Durch die steckbare Überspannungsschutzbarriere P-LB wird die Gefahr der nachträglichen Einkopplung durch ungünstige Verdrahtungsführung weitgehend ausgeschlossen. Gerät und Überspannungsschutz bilden eine elektrische und mechanische Einheit. Die räumliche Trennung im Schaltschrank ist somit eindeutig, dauerhaft und industriegerecht gewährleistet. Lediglich die Leitungen der Feldseite und der Steuerungsseite sind räumlich zu trennen. Diese räumliche Trennung ist im Rahmen einer eigensicheren Schaltschrankverdrahtung bereits vorgegeben. P-LB Montage im Schaltschrank: Einfach auf Bausteine des K-Systems aufstecken..

Typbezeichnungen: P-LB-1…, P-LB-2…