Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Die Bedingungen und Zustände in Verarbeitungsanlagen können sich extrem problematisch gestalten. Industriemonitore können Feuchtigkeit und extremen Temperaturänderungen und selbst Lösungsmitteln, Chemikalien und Hochdruckreinigern ausgesetzt sein. Bei HMIs wird diese Problematik auf einfache Weise gelöst, indem ausschließlich die unabdingbaren Komponenten vor Ort platziert und über Datenleitungen mit den Geräten im sicheren Bereich verbunden werden. Durch diese Trennung wird nur ein Mindestumfang von Komponenten rauen Bedingungen ausgesetzt, wodurch sich die Ausfallwahrscheinlichkeit verringert.

VisuNet-IND-Schalttafellösungen sind ein wichtiger Bestandteil in der Prozessvisualisierung. Jeder Monitor für den Schalttafeleinbau wird 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche in rauesten Umgebungen betrieben. Unseren Leitsätzen folgend fertigen wir jeden Monitor ausschließlich aus industrietauglichen Komponenten. Die Workstations für den Schalttafeleinbau sind weltweit für Bereiche gemäß Zone 2 und Class I und II, Division 2 zugelassen. Die Geräte weisen eine breite Vielfalt an Touchscreen-Optionen auf. Dazu gehören auch blendfreie, entspiegelte und gehärtete Verglasungen, die hochwiderstandsfähig sind.

Diese Komplettlösungen werden direkt an Prozessanlagen oder Fertigungsmaschinen montiert. VisuNet IND Schalttafellösungen reichen vom einfachen Monitor bis zum Remote-Monitor und Panel-PC.

Die Technologie von Pepperl+Fuchs auf dem Gebiet der Remote-Monitore bietet eine Vielzahl von Vorteilen:

  • Netzwerkverbindungen über Standard-Ethernet zum Server – keine teuren Signalwandler

  • Zugriff auf mehrere Server von einer einzigen Workstation aus – kleinere IT-Infrastruktur

  • Unterstützung von RDP-Anwendungen: Microsoft® Terminalservices, Citrix® ICA oder VNC RFB

  • Komprimierte Videoübertragung – nur Änderungen in den Bildern werden übertragen

  • Keine Software-Installation notwendig

  • Durch die niedrige Leistungsaufnahme spart das Gerät Energie und gibt im Leerlauf nur sehr wenig Wärme ab.