Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Drehgeber zur Regelung der Rotordrehzahl bei Windenergieanlagen [Animation]

Windenergieanlagen passen sich durch das elektronisch geregelte Zusammenspiel aus aktiver Rotorblattverstellung sowie variabler Rotordrehzahl an unterschiedliche Windverhältnisse an. Die Anforderungen an die eingesetzte Sensorik bestehen darin, dass eine optimale Anpassung an unterschiedliche Windverhältnisse stattfindet. In der Applikation Windkraftanlage besteht die Aufgabe des Drehgebers darin, die Rotordrehzahl zu regeln.