Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Spannzylinderüberwachung mit induktivem Wegmess-System F90 [Animation]

Hydraulische Spannzylinder an Drehmaschinen sind für den Verfahrweg von Spannfuttern und somit auch den Einspanndruck von Werkstücken verantwortlich.
Besonders bei Hochleistungsdrehmaschinen mit hohen Drehzahlen müssen selbst  Änderungen des Spannzylinders im Mikrometer-Bereich detektiert werden. Nur so kann bei Druckverlust die Maschinenspindel sofort gestoppt und ein Losreißen des Werkstücks verhindert werden.
Der Verfahrweg der rotierenden Spannzylinder wird mit Hilfe des hochpräzisen induktiven Wegmess-Systems F90 überwacht. Als Bedämpfungselement dient ein ringförmiges Target aus Stahl, welches Bestandteil des Spannzylinders ist.