Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Hochtemperatursensor in einer Lackierstraße in der Automobilindustrie [Animation]

In der Lackierstraße kommt der Hochtemperatursensor NCN25-F35 bei Temperaturen bis +250 °C zum Einsatz. Sein Kopf und das Verbindungskabel zum Verstärker bestehen aus temperaturfesten Materialien. Der Verstärker selbst ist ausserhalb des Hochtemperaturbereichs montiert. Mit möglichen Leitungslängen bis 20 m lässt sich die Montageposition des Sensors nahezu beliebig wählen.