Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Neue Vibrationsgrenzwertschalter sorgen für zuverlässige Füllstandsmessung

Füllstandsmesstechnik, füllstandsmesstechnik, Vibrationsgrenzwertschalter,vibrationsgrenzwertschalter, füllstandsmessung, Über- und Trockenlaufschutz, Füllstandsensoren
Die neuen Vibrationsgrenzwertschalter sorgen für störungsfreie Anlagenprozesse.

Eine leistungsstarke Füllstandsmesstechnik sorgt in einer Vielzahl von Branchen für effiziente und störungsfreie Anlagenprozesse. Im Bereich der Füllstandsmessung mittels Vibration stellt Pepperl+Fuchs neue Vibrationsgrenzwertschalter vor, die einen zuverlässigen Über- und Trockenlaufschutz bieten. Mit ihrer kontinuierlichen Selbstüberwachung, der robusten Bauweise sowie der einfachen Handhabung sind die neuen Füllstandssensoren die ideale Lösung für Ihre spezifischen Messaufgaben. Entdecken Sie die kleinsten Vibrationssensoren auf dem Markt.


Sichere Prozesse dank zuverlässiger Überwachung

Die neuen Vibrationsgrenzwertschalter sind nach den höchsten Anforderungen an Qualität und Umweltverträglichkeit konstruiert. Ihre kontinuierliche Selbstüberwachung ermöglicht jederzeit eine stabile Grenzstandmessung – auch im Falle eines Spannungsverlustes. Unabhängig von wechselnden Medieneigenschaften ist eine genaue Schaltung sichergestellt.


Einfache Handhabung dank Plug-and-Play

Mithilfe der Plug-and-Play-Funktion sind die Vibrationsgrenzwertschalter schnell und bequem montiert und installiert. Ein Abgleich oder eine zusätzliche Kalibrierung sind selbst bei wechselnden Medieneigenschaften nicht notwendig. Darüber hinaus ist die Messung unabhängig von Leitfähigkeit, Ablagerungen, Turbulenzen, Strömungen oder Luftblasen.


Höchste Beständigkeit dank robustem Design

Das robuste Edelstahlgehäuse (316L) der Vibrationsgrenzwertschalter ermöglicht den zuverlässigen Betrieb in sehr rauen Umgebungen oder in Hygieneanwendungen. Zudem beinhaltet das Sensordesign keine mechanisch bewegten Teile, die abbrechen oder im Laufe der Zeit verschleißen können. Dies verleiht zusätzliche Beständigkeit, Robustheit und Messstabilität.


Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die neuen Vibrationsgrenzwertschalter meistern vielfältige Messaufgaben.
Die neuen Vibrationsgrenzwertschalter meistern vielfältige Messaufgaben.

Die Vibration ist eine bewährte Methode zur Erfassung des Grenzstandes in Flüssigkeiten und Schüttgütern. Sie stellt sicher, dass überwachte Medien ein festgelegtes Niveau weder über- noch unterschreiten. Die Vibrationsgrenzwertschalter können in jeder Position in einem Behälter, Rohr oder Tank installiert werden. In dem rechts gezeigten Anwendungsbeispiel meistern die Vibrationssensoren Messaufgaben wie:

  • Überfüllsicherung oder obere Füllstanddetektion
  • untere Füllstanddetektion
  • Trockenlaufschutz für Pumpe

Erhalten Sie die ideale Sensorlösung für Ihre Messaufgaben::

  • Der LVL-A7 Vibrationsgrenzwertschalter ist der richtige Sensor für industrielle Anwendungen speziell im Maschinenbau.
  • Der LVL-A7H Vibrationsgrenzwertschalter wurde speziell für hygienische Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt.

e-news

Abonnieren Sie jetzt unsere e-news und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Welt der Automation.

Abonnieren

Lesen Sie die aktuelle e-news: