Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Clevere DCS-Integration über Systemkabel auch für DART-Feldbus

Das perfekte Zusammenspiel für Invensys und Honeywell

Systemkabel für Invensys and Honeywell
Die vorkonfektionierten Kabel sind mit vielen unterschiedlichen Prozessleitsystemen kompatibel.

Eine reibungslose und sichere Prozesskommunikation braucht eine zuverlässige und fehlerfreie Verbindung zwischen den Feldbussegmenten und dem Leitsystem (DCS). Mit den Systemkabeln von Pepperl+Fuchs gelingt dieser Anschluss im Handumdrehen. Hierzu wird das eine Ende des Spezialkabels auf ein dafür abgestimmtes Motherboard gesteckt und das andere Kabelende speziell für Foxboro FBM 228 und Honeywell C300 konfektioniert. Die vorkonfektionierten Kabel  sind nach hohen Qualitätsstandards hergestellt und mit einer Vielzahl unterschiedlicher Prozessleitsysteme kompatibel. Zudem sind die Systemkabel auch für DART-Feldbus erhältlich.


DART-Feldbus - die sicherste Zündschutzart im Ex-Bereich

Die Anschlussvariante mit Systemkabeln für DART-Feldbus ermöglicht dem Anwender ein vollständig eigensicheres Segment und eine hohe Wirkleistung – speziell für den Betrieb von Feldbussegmenten mit langen Kabelwegen und einer hohen Gerätezahl.


Reduzierter Kabelaufwand

Mit Hilfe eines Systemkabels von Pepperl+Fuchs werden bis zu 4 Feldbussegmente gleichzeitig an das DCS angeschlossen. Detailliert zu überprüfende Einzelverdrahtungen bleiben dem Anwender so erspart. Das reduziert nicht nur den Kabelaufwand, sondern minimiert auch Kosten für Installation und Wartung.


Erhalten Sie jetzt Ihre individuelle Leittechnikanbindung

Pepperl+Fuchs bietet den Service und die Qualität eines weltweit etablierten Unternehmens bei Beratung, Engineering und Umsetzung vollständiger Leittechnikschränke. Neben den Systemkabeln gibt es weitere Lösungen für alle großen Leitsystem-Hersteller. Speziell für Invensys und Honeywell führt Pepperl+Fuchs abgestimmte Anschlusskabel in unterschiedlichen Längen auf Lager. Basierend auf Systemkabeln ist eine Anpassung an weitere Prozessleitsysteme besonders effizient möglich.