Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Das SC-System: neue Signaltrenner-Familie für den Nicht-Ex-Bereich

Ausgereifte Technologie auf höchstem Qualitätsniveau

Die Signaltrenner des SC-Systems bieten Ihnen weit mehr als eine absolut zuverlässige Prozesskommunikation.
Das SC-System bietet mehr als eine zuverlässige Prozesskommunikation.

Hohe Langzeitzuverlässigkeit sowie maximaler Schutz für Personen und Anlagen bei platzsparender kompakter Bauform – das zeichnet die Signaltrenner des neuen SC-Systems aus. Mit der völlig neu entwickelten Produktreihe stellt Pepperl+Fuchs einmal mehr seine langjährige Erfahrung in der Anlagensicherheit unter Beweis. Die neuen Signaltrenner sind speziell für den Einsatz im Nicht-Ex-Bereich ausgelegt und bieten weit mehr als eine absolut zuverlässige Prozesskommunikation.


Platzsparendes Gehäusedesign

Gewinnen Sie mehr Platz in Ihrem Schaltschrank! Die extrem kompakte Bauform des SC-Systems ermöglicht eine effektive Nutzung des Schaltschrankraumes. Das nur 6 mm breite Gehäuse reduziert den Platzbedarf der Signaltrenner-Module auf ein Minimum. Die geringe Bauhöhe von nur 97 mm gewährleistet zudem eine kompakte vertikale Anordnung.  Die Module passen dadurch selbst zwischen eng sitzende Kabelkanäle.


Einsatz im breiten Temperaturbereich

Erreichen Sie mehr Flexibilität im erweiterten Temperaturbereich! Bei der neuen Signaltrenner-Familie des SC-Systems setzt Pepperl+Fuchs auf ein modernes Schaltungsdesign ohne Elektrolytkondensatoren. Diese trocknen bei höheren Umgebungstemperaturen aus und verlieren an Kapazität. Alternative Schaltungskonzepte umgehen solche Alterungseffekte. Zudem sorgt das Low-Power-Design für eine geringe Eigenerwärmung. Dank dieser Features meistern die Module des SC-Systems problemlos einen Temperaturbereich von -25 bis +70°C.


Schutz von Personen und Anlagen

Setzen Sie auf maximale Sicherheit! In vielen Anwendungen werden Wechselstrom betriebene Geräte wie Pumpen, Motoren und Lüfter eingesetzt. Sensoren im Inneren der Geräte überwachen die Temperatur, Frequenz oder Schwingung. Wenn Verdrahtungsfehler oder Isolationsprobleme auftreten, ist die Sicherheit gegen einen elektrischen Schlag von großer Wichtigkeit. Mit hohen Betriebs- und Prüfspannungen von 300 V bzw. 2,5 KV schützen die galvanisch getrennten Signaltrenner des SC-Systems Personen und die steuerungsseitige Ausrüstung vor Schäden, die durch gefährliche Überspannungen verursacht werden.


Das SC-System vereint die jeweils leistungsstärksten Merkmale vergleichbarer Produkte in einer Gerätefamilie. Entdecken Sie jetzt die neue Signaltrenner-Familie und erhalten Sie alles Wissenswerte auf einen Blick.


Die Signaltrenner des neuen SC-Systems

Entdecken Sie die kompakteste Lösung für den Einsatz im Nicht-Ex-Bereich!