Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Die Trennwand macht den Unterschied

Remote I/O Zubehör trennt eigensichere von nicht-eigensicheren Stromkreisen

LB9182A Trennwand für LB Remote I/O
Montieren Sie die neue Trennwand einfach zwischen den Modulen an der Backplane—schon halten Sie das notwendige Fadenmaß ein!

Die neue Trennwand LB9182A ist die elegante Lösung, mit der Sie das 50 mm Fadenmaß zwischen eigensicheren und anderen LB Remote I/O Stromkreisen zuverlässig gewährleisten. Das LB Remote I/O System ist das einzige System am Markt, das es erlaubt, eigensichere und nicht-eigensichere Stromkreise direkt nebeneinander auf einer Backplane zu betreiben.

Das ermöglicht eine höchst flexible Planung und effektive Nutzung der Remote I/O. Denn jeder Steckplatz kann unabhängig von anderen mit eigensicheren oder nicht-eigensicheren Modulen bestückt werden.

Die neue Trennwand wird einfach zwischen den Modulen an der Backplane montiert und schon ist das notwendige Fadenmaß eingehalten. Insbesondere im Wartungsfall profitieren Sie von der Trennwand, weil direkt an den Klemmen, ohne zusätzliche Montageschritte, gemessen werden kann und die Diagnose-LEDs der Module voll sichtbar sind. Dieser einfache Zugang zu den Modulen verkürzt die Wartungszeit und vereinfacht gleichzeitig die Wartung.

Wählen Sie mit dem LB Remote I/O Sytem zwischen drei verschiedenen Klemmentypen: Schraubklemmen, Frontschraubklemmen und Federzugklemmen. Sie können unabhängig vom Klemmentyp grundsätzlich die Trennwand für die Einhaltung des Fadenmaßes einsetzen und erhalten so ein hoch flexibles und effektives Remote I/O System für Zone 2, Div 2.