Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Zählung von nicht positionsgeführten Kleinteilen [Animation]

Lichtleiter machen optoelektronische Sensoren flexibler einsetzbar

Sollen durchfallende, nicht positionsgeführte Objekte sicher erfasst werden eignen sich Sensoren mit einem breiten Lichtfleck. Handelt es sich um Anwendungen in beengten Platzverhältnissen werden Lichtleitersensoren mit flexibel verlegbaren Lichtleitern und mit einem Array-Kopf eingesetzt. Der durch diese Lichtleiter gesendete Lichtstrahl deckt, im Gegensatz zu herkömmlichen Lichtleitern, eine ganze Fläche ab. Auf diese Weise können Objekte, die durch die Fläche fallen zuverlässig erkannt und gezählt werden.

Die passenden Lichtleitersensoren der Serie SU bieten dazu Leistungsfähigkeit, Flexibilität sowie einfache Bedienung und Parametrierung. Eine fehlerfreie Zählung von Kleinteilen wird durch die schnelle Reaktionszeit bis 30µs sichergestellt.