Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

VisuNet GMP – Form trifft Funktion



VisuNet GMP Bedienstationen sind jetzt auch mit Breitbildschirm für Zone 2/22 verfügbar

Die Produktlinie VisuNet GMP von Pepperl+Fuchs wird weiter ausgebaut. Speziell für die Darstellung von komplexen Prozessbildern stehen jetzt VisuNet Bedienstationen mit einer Bildschirmdiagonale von 55,9 cm (22 Zoll) auch für explosionsgefährdete Bereiche entsprechend Zone 2 und 22 zur Verfügung. So wird das gesamte Spektrum von Anforderungen an Bedienstationen für regulierte Industrien abgedeckt:

  • sicherer Bereich oder Zone 2/22
  • klassisches 48,3 cm (19 Zoll)-Format oder 55,9 cm (22 Zoll)-Widescreen-Format
  • Panel-PCs, Remote-Monitore und Monitore mit oder ohne KVM-Extender.

Das Design der Premium-Produktfamilie VisuNet GMP ist speziell für den Einsatz in regulierten Industrien konzipiert. Die Konstruktionsmerkmale orientieren sich an aktuellen GMP-Richtlinien (EudraLex Volume 4, Chapter 3). Durch Materialauswahl und konstruktive Gestaltung von Oberflächen und Architektur des Gesamtsystems sollen Ansammlungen von Flüssigkeiten oder Schmutz verhindert werden.

Reinigung, Wartung, Inspektion und Instandhaltung müssen ebenso leicht und sicher möglich sein wie die Desinfektion, Pasteurisation und Sterilisation von mechanischen Komponenten. Die Maßnahmen zur Umsetzung der GMP-Anforderungen sind in einer entsprechenden Selbsterklärung dokumentiert.

Zahlreiche länderspezifische Tastaturlayouts, Mausversionen sowie Montagevarianten stehen zur Verfügung und sind miteinander kombinierbar. Die Bedienstationen sind für die Gehäuseschutzart IP65 ausgelegt und mit einer antibakteriellen Folientastatur ausgestattet.

GMP steht für „Good Manufacturing Practise“ und bezeichnet Richtlinien zur Qualitätssicherung der Produktionsabläufe, wie sie beispielsweise von der Europäischen Kommission sowie der US-amerikanischen FDA herausgegeben werden.